#
Suchen

"Die Materialien FINSA werden aus Holz hergestellt, das von schnell erneuerbaren Arten und aus dem Recycling stammt, weshalb sie ihren Projekten helfen werden in verschiedenen Bereichen LEEDTM-Punkte zu erzielen”

LEED®-Zertifizierung

LEED®-Zertifizierung , Führerschaft in Energieeffizienz und nachhaltigem Design, ist ein Bewertungssystem und internationaler Standard entwickelt vom U.S. Green Building Council, um die Bauentwicklung beruhend auf nachhaltigen Kriterien und mit hoher Effizienz zu fördern

LEED® charakterisiert sich durch die Erstellung einer Nachhaltigkeitsbewertung der Bebauung, wobei ihre Wirkung in fünf Hauptbereichen geprüft wird:

  • 1.- nachhaltiger Standort
  • 2.- Effizienz der Wassernutzung
  • 3.- Energieeffizienz, erneuerbare Energien und Emissionen in die Atmosphäre
  • 4.- Materialien und natürliche Ressourcen
  • 5.- Qualität des Innenraumklimas
  • 6.- Designinnovation
  • 7.- regionale Vorrangigkeit


Die Klassifizierungssysteme LEED® (Leadership in Energy and Environmental Design), entwickelt vom USGBC legen freiwillige Standards fest, die weltweit im nachhaltigen Bauwesen als Referenz dienen. Es vergibt Punkte an die Gebäude auf Grund ihrer Nachhaltigkeit

Wie können wir Ihnen helfen LEED-Punkte zu gewinnen?

Die Materialien FINSA werden aus Holz hergestellt, das von schnell erneuerbaren Arten und aus dem Recycling stammt, weshalb sie ihren Projekten helfen werden in verschiedenen Bereichen LEEDTM-Punkte zu erzielen:

  • Gehalt an wiederverwerteten Materialien
  • Regionale Materialien
  • schnell erneuerbare Materialien
  • zertifiziertes Holz
  • Materialien mit niedrigen Emissionswerten


Sie können standardisierte Bögen mit den Beschreibungen unserer Materialien nach diesen Kriterien auf der Materialplattform des GBCe (http://www.gbce.es/es/materiales/results/taxonomy%3A510%2C460) (Green Buildung Council España) für den Zertifizierungsprozess finden.

Diese Plattform begann als Hilfsmittel zum Nachschlagen von Materialien und Bauprodukten, in Bezug auf ihre Erfüllung der Voraussetzungen, welche Umweltzertifizierungssysteme wie LEED v3 und v4 verlangen. Auf diese Weise wird die Arbeit der Fachleute und Akademiker bei der Durchführung von Umweltbewertungen nach den genannten Standards erleichtert.

Als Ausgangspunkt erkennt USGBS den GBCe als einzigen Vertreter Spaniens in der Runde zur Entwicklung von LEED International (LEED International Round Table) an. Ab diesem Zeitpunkt gestaltet GBCE sich als der Weg, um in Spanien die ganze Information über das amerikanische Mittel zur Zertifizierung von Gebäuden anzubieten.

Weitere Inhalte


Google+